OSPA Hallenturnier der E-Junioren in Teterow

 

 
OSPA Hallenturnier der E-Junioren in Teterow


SV Hafen Rostock triumphiert bei Teterower E-Juniorenturnier


Beim diesjährigen OSPA-Hallenturnier der E-Junioren konnten am Ende sich die Nachwuchskicker des SV Hafen Rostock über den Turniersieg freuen. In einem ausgeglichenem Finale behielten die Küstenkicker von der Ostsee gegen die Stavenhagener von Kickers JuS 03 knapp mit 1:0 die Oberhand und sicherten sich somit (ohne Gegentor!) den Turniersieg.
Etwas Pech hatten dagegen die kleinen Fußballer vom SV Teterow 90 I. Im Halbfinale boten sie gegen den späteren Turniersieger aus Rostock eine ganz starke Leistung, verloren aber im 7m Schießen unglücklich mit 2:1 und belegten schließlich den 4. Platz. Auch die jüngere Mannschaft der E-Junioren des SV 90 bot eine gute kämpferische Vorstellung, was am Ende immerhin Platz 6 bedeutete.


ERGEBNISSE:
VORRUNDE, STAFFEL 1:
                                                     Tore Punkte 
1. SFV Nossentiner Hütte              8:1         9
2. SV Teterow 90 I                         3:3         6
3. LSG Lüssow 79                          3:4         3
4. Kickers JuS 03 II                        0:6         0

STAFFEL 2:                               
                                                    Tore Punkte
1. SV Hafen Rostock                      4:0         7
2. Kickers JuS 03 I                         2:0         5
3. SV Teterow 90 II                        1:3         2
4. SG Krakow am See/Lohmen      1:5         1


Halbfinale:
SFV Nossentiner Hütte - Kickers JuS 03   0:1
SV Hafen Rostock - SV Teterow 90 I        0:0/2:1 n. 7m

Spiel um Platz 7:
Kickers JuS 03 II - SG Krakow am See/Lohmen 0:0/2:1 n.7m

Spiel um Platz 5:
LSG Lüssow 79 - SV Teterow 90 II 2:1

Spiel um Platz 3:
SFV Nossentiner Hütte - SV Teterow 90 I 3:1

Finale:
SV Hafen Rostock - Kickers JuS 03 I 1:0


Bester Torhüter: Kenneth Krause (SV Hafen Rostock)

Bester Feldspieler: Mathis Scheibel (SFV Nossentiner Hütte)

Bester Torschütze: Mathis Scheibel (SFV Nossentiner Hütte, 6 Tore)


SV 90 I: C. Peterß - Tiedtke, Tonn, Lachmann, O. Krüger, N. Müller (2), Kähler, Fischer (1), Kalien, B. Gerdt, Bartel, Gehrt (1)

SV 90 II: Hallscheidt, N. Gaida - Sobolewski, Dethloff, Dummer, Malte Ketel, Porath (1), Maeth, Weiß, Popp, Potratz (1)

‹ Zur Übersicht