Spielbericht

SV Teterow 90 - SG R/O Thelkow 1 : 0

11.04.2008 18.30

Nach einem nervösen Beginn gingen die Gastgeber urplötzlich durch einen platzierten Brigmann-Schuss von der Strafraumgrenze in Führung. Danach hatten beide Mannschaften bis zum Pausenpfiff Möglichkeiten für weitere Treffer. Im Teterower Gehäuse musste Brusch
zwei-, dreimal glänzend klären - auf der anderen Seite waren die Teterower Angreifer bei der Verwertung ihrer Chancen zu harmlos.
Obwohl der Thelkower Ausgleich auch in der zweiten Hälfte immer wieder möglich schien, veteidigten die SV 90-Oldies ihren 1:0-Vorsprung bis zum Schlusspfiff mit Glück und Geschick. Ganz gewiss haben die Teterower in den nächsten Spielen noch einige Steigerungsmöglichkeiten.

Teterow spielte mit Brusch, Klasen, St. Fanter, Holm (8.´ Fitzner), Methling, H. Fanter (62.´ D. Landowski), H. Brigmann (54.´ V. Landowski),
Breitfeld (38.´ Radtke), Brüsewitz, Saecker und Ostruschnjak.

1 : 0 Brigmann 12.´