Spielbericht

SV Teterow 90 - Rostocker FC 95 3 : 2

14.04.2012 10:00

Trotz des Ausfalls von fünf Stammspielern gelang nach einer guten kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft ein verdienter Sieg. Ein besonderer Dank geht an die beiden D-Junioren Sascha und Marc Langer, die kurzfristig einsprangen und ihre Sache gut machten.

SV 90: Thoma, R. Brusch, M. Langer, S. Langer, Lübbe, Reinholz, Galonska, Pa. Zeiter, J. Rost, Leist, M. Utke

0 : 1 15.'
1 : 1 Utke 17.'
2 : 1 Rost 44.'
3 : 1 Zeiter 51.'
3 : 2 65.'