Spielbericht

SV Teterow 90 - Güstrower SC 09 III 1 : 0

09.10.2016 09:00

Zu ihrem 4. Punktspiel hatten die jungen Bergringstädter die dritte Vertretung aus Güstrow zu Gast. Es war von Anfang bis zum Ende ein Kampfspiel. In der 5. Minute hatten die Teterower ihre erste Chance aber leider ging der Schuss von T. Kitta knapp am Tor vorbei. Aber in der 9. Minute war es dann soweit. Nach einem schönen Freistoß von der Mitte getreten von Richad Voigt in Richtung Tor nahm F. Kurth den Ball wunderschön an drehte sich und brachte den Ball mit einem schönen Schuss ins linke Eck zum 1:0 im Tor unter. In der 2 Hälfte ging das Spiel immer hin und her. Die jungen Teterower kämpften und brachten das 1:0 über die Zeit. Bester Spieler auf den Seiten der Teterower war heute der Torwart Paul Kaussow der mit seinen Paraden den Sieg festhielt. Großes Lob wieder an alle Spieler vom Trainer für ihren Kampf. 

SV 90: Kaussow - Marvin Ketel, Voigt, L.Edelhäuser, St. Gütschow, Kurth, Kitta; Schwanke, M.Edelhäuser, Jäckel, Klinder, ETW:Lange

Tor: 1:0 Kurth (9.)