Spielbericht

SV Teterow 90 - Demminer SV 91 2 : 2

22.10.2016 10:00

Nach den ersten 45 Minuten hätte wohl kaum einer der Anwesenden noch einen "Pfifferling" auf den SV 90 gesetzt, zu deutlich war die Dominanz der Gäste. Aber eine kleine taktische Umstellung in der Halbzeit sowie v. a. ein viel agressiveres Agieren der einheimischen Spieler in der zweiten Hälfte brachten am Ende nach einem sehr ansehenswerten und fairen Spiel beider Teams, die dem guten Schiedsrichter trotz allen Einsatzes keinerlei Probleme bereiteten, doch noch ein verdientes Remis für den SV 90.
Für ihre gezeigte Leistung verdienen sich alle eingesetzten Spieler ein Lob; besonders in den zweiten 45 Minuten gab es wohl keinen Schwachpunkt mehr!

SV 90: Lajn, St. Runne, L.-O. Neumann, S. Langer, Lüdtke, M. Miekley, M. Langer, Brigmann, Leonhardt, Asmus (46.' Hückstädt), Mache

0 : 1 22.'
0 : 2 39.'
1 : 2 Leonhardt 50.'
2 : 2 Leonhardt 82.'