Spielbericht

SV Teterow 90 - SG Jördenstorf/Thürkow 1 : 3

06.11.2016 09:00

Man ging hoffnungsvoll in das Heimspiel gegen Jördenstorf/Thürkow. Doch leider verschlief man die erste Halbzeit fast komplett. In der Abwehr fehlte heute die nötige Aufmerksamkeit und im Mittelfeld sowie im Sturm das nötige Durchsetzungsvermögen. Man fing die drei Gegentore leider durch kleine Fehler in der Abwehr. Gott sei dank besannen sich die jungen Teterower kurz vor Halbzeit nochmal und schafften den Anschlußtreffer durch Tim Kitta. 
In der 2. Halbzeit waren die Teterower dann voll gleichwertig und hätte durch mehr Cleverness vielleicht noch den Ausgleich schaffen können. 
Die Niederlage wird abgehakt und man konzentriert sich voll auf das nächste Spiel in Schwaan.

SV 90: Kaussow - Klinder, Voigt, L.Edelhäuser, T. Kitta, St. Gütschow, Kurth; Schwanke, B. Kitta, M. Edelhäuser

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (11.), 0:3 (16.), 1:3 T. Kitta (19.)