Spielbericht

SG Krakow am See/Lohmen - SV Teterow 90 1 : 5

12.11.2016 10:00

Gleich zu Beginn der ersten Halbzeit hatten die kleinen Teterower Kicker 5 – 6 hochkarätige Chancen, konnten sie aber nicht in Tore verwandeln. So kam was kommen musste, der Gegner schoss das erste Tor und wir waren dann bis zur Pause nicht in der Lage dieses auszugleichen. 

In der Halbzeitpause stellten wir die Mannschaft ein wenig um. Die Mannschaft jetzt zu sehen, hat richtig Freude bereitet. Sie spielten so Fussball, wie sie es die letzten Jahre gelernt hatten. Durch schöne Spielzüge haben sie das Spiel gedreht und einmal mehr war es Niko Müller der viermal vollendete, obwohl er kurz davor ziemlich stark am Kopf getroffen wurde. Danke Niko, dass du weiter gespielt hast.


SV 90: C. Peterß - O. Krüger, Lachmann, Tonn, N. Müller, B. Gerdt, Gehrt 

Tore: 1:0 (6.), 1:1, 1:2, 1:3 N. Müller (27., 36., 46.), 1:4 Gehrt (48.), 1:5 N. Müller (50.)