Spielbericht

SV Teterow 90 - SV Warnemünde 3 : 8

13.11.2016 10:00

Gegen den körperlich deutlich überlegenen Gegner konnten die Teterower bis kurz vor der Pause ein achtbares 0:0 halten. Leider kassierte man kurz vor der Pause dann doch drei überflüssige Gegentore und geriet somit auf die Verliererstrasse. Allerdings kämpften die Teterower Nachwuchskicker bis zum Schluss um ein akzeptables Ergebnis. So kamen sie immerhin noch zu drei Torerfolgen.

SV 90: Hahnfeld - Radloff, Hoffmann, Boss, J. Miekley, Bochin, Lemke, O. Gaedeke; Obgartel, Bergholz

Tore: 0:1 (25.), 0:2 (27.), 0:3 (29.), 1:3 Boss (32.), 1:4 (38.), 2:4 O. Gaedeke (41.), 2:5 (42.), 3:5 O. Gaedeke (49.), 3:6 (52.), 3:7 (54.), 3:8 (60.)