Spielbericht

SV Teterow 90 - Gnoiener SV 2 : 7

19.03.2017 09:00

Auch gegen den bis dato punktlosen Tabellenletzten aus Gnoien setzte sich die Niederlagenserie der kleinen Teterower fort. Vor allem die Art und Weise der Niederlage war leider sehr enttäuschend. Denn nach annehmbarer 1. Halbzeit brachen die Gastgeber nach der Pause völlig ein, da waren die beiden Ehrentreffer nur noch ein schwacher Trost.

SV 90: Hallscheidt - Dummer, Malte Ketel, Maeth, Sobolewski, Porath, Potratz; Weiss, N. Gaida, Popp
Tore: 0:1 (1.), 0:2 (26.), 0:3 (28.), 0:4 (29.), 0:5 (32.), 0:6 (42.), 1:6 Weiss (45.), 2:6 Porath (47.), 2:7 (49.)