Spielbericht

SV Teterow 90 - FSV Kritzmow 4 : 8

02.04.2017 09:00

Durch diese erneute Niederlage bleiben die Gastgeber leider weiterhin mit null Punkten abgeschlagener Tabellenletzter. Und wieder einmal waren es Unkonzentriertheiten, Unaufmerksamkeiten und schlampiges Abwehrverhalten die einen durchaus möglichen Punktgewinn verhinderten. Auch ließ man in der Schlußphase konditionell deutlich nach.


SV 90:
Hahnfeld - J. Miekley, Lemke, Radloff, Boss, Hoffmann, O. Gaedeke, Zoch; Bergholz, Rehbein

Tore: 0:1 (3.), 0:2 (5.), 0:3 (20.), 1:3 Rehbein (24.), 2:3 J. Miekley (26.), 2:4 (36.), 3:4 O. Gaedeke (37.), 3:5 (43.), 4:5 Zoch (45.), 4:6 (52.), 4:7 (55.), 4:8 (57.)