Spielbericht

SV Teterow 90 - ETSV Güstrow  0 : 2

18.08.2017 18:30

Gegen die Barlachstädter mussten die Teterower eine völlig überflüssige Heimniederlage hinnehmen. Die Teterower waren in dieser Partie vor allem in der ersten Hälfte klar überlegen und erarbeiteten sich dabei mehrere hochkarätige Torgelegenheiten, doch bezeichnenderweise konnte selbst ein Strafstoß nicht verwandelt werden. So kam es wie es kommen musste. Nach zwei Standardsituationen kamen die Gäste aus Güstrow noch zu zwei Toren und damit am Ende zum schmeichelhaften Sieg. 

SV 90: St.Ruge - Thiel, Frenz, Ma. Brigmann, Brüsewitz, Fanter, Marquart, Schuster, Schubert (36., Schmidtke), Nitschke (50., Bohn), Schauwecker 
Tore: 0:1 (59.), 0:2 (68.)