Spielbericht

LSG Lüssow 79 - SV Teterow 90 2 : 4

03.09.2017 09:00

SV 90: C. Peterß - O. Krüger, S. Fischer, E. Lübbe, N. Rehbein, E. Bochin, L. Süßmuth, N. Müller; L. Schmidt 
Tore: 0:1 Süßmuth (8.), 0:2 Müller (28.), 0:3 Süßmuth (38.), 1:3 (41.), 2:3 (43.), 2:4 Müller (49.)

Nach einen holprigen Start, wo sich die Teterower sieben Minuten lang nicht aus der eigenen Hälfte befreien konnten, gelang es doch durch einen schnellen Konter die Führung zu erzielen. Der Gastgeber hielt aber stark dagegen und hatte auch die eine oder andere Chance den Ausgleich zu erzielen. Hier geht ein Dank an unseren Torwart der durch eininge Glanzparaden die Teterower Führung hielt. Erst kurz vor Schluss der ersten Hälfte konnte man sich etwas Luft verschaffen und die Führung ausbauen. Die zweite Hälfte fing etwas besser an als die Erste und man erhöhte sogar auf 3:0. Danach kassierte man durch einen Abstimmungsfehler in der Abwehr und einen Konter zwar zwei Gegentore, aber mit dem Treffer zum 4:2 war der Einzug in die nächste Pokalrunde geschafft. 
Großes Lob für die gezeigte Leistung vom Trainerteam.