Spielbericht

Laager SV 03 - SV Teterow 90 4 : 6

09.09.2017 09:00

Zum ersten Punktspiel der neuen Saison musste die F1 in Laage antreten. Von Anfang an war man klar überlegen. So war es Max Hägert der in der 6 Min das 1:0 schoss. Das 1:1 in der 7. Minute fiel durch eine kleine Unaufmerksamkeit in der Abwehr. Zur Halbzeit führte man dann aber doch deutlich mit 4:1. In den ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit lief das Spiel so wie in der ersten Hälfte und man führte zwischenzeitlich deutlich mit 6:2. Danach war man etwas unachtsam und man fing sich noch zwei Tore. Doch die jungen Teterower fingen sich wieder und sie spielten das Spiel soverän zu Ende. Somit feierten die kleinen Bergringstädter einen verdienten Auftaktsieg. 

Tore: 0:1 Hägert (6.), 1:1 (7.), 1:2 Huwald (12.), 1:3 T. Kitta (15.), 1:4 Voigt (20.), 1:5 Hägert (23.), 2:5 (24.), 2:6 Huwald (33.), 3:6 (34.), 4:6 (36.)
SV 90: M. Edelhäuser - L. Edelhäuser, Voigt, J.Gnefkow, Huwald, Hägert, Kurth; Kaussow, Ketel, T. Kitta