Spielbericht

Bölkower SV - SV Teterow 90 4 : 8

23.09.2017 10:00

23.09.2017: Bölkower SV - SV Teterow 90Verdienter Auswärtssieg !!!

Von Anfang an zeigten die kleinen Bergringkicker ein konzentriertes und diszipliniertes Spiel. Mit Doppelpässen und gewonnenen Zweikämpfen konnte man gegen Bölkow sich immer wieder Torchancen heraus spielen und sie auch zahlreich nutzen. So stand es zu Halbzeit bereits 5:0 für die Teterower. 
Die zweite Hälfte verlief wie die erste und die Teterower konnten den Vorsprung bis zu 36. Minute auf 8:0 erhöhen. Danach ließ man es ein bisschen langsamer angehen und konnte auch Spielern eine Chance geben die sonst nicht so zum Zuge kommen. Das machte sich auch gleich bemerkbar die Bölkower kamen besser ins Spiel und nutzen die Schwächen in der Abwehr der Teterower aus. Vier Tore durften die Gastgeber somit noch erzielen und freuten sich auch zurecht darüber. 
Am Ende muss man aber sagen das die Kleinen alles umgesetzt haben was die Trainer vorgegeben haben und damit konnten sich zurecht über drei weitere Punkte freuen! 
Ein großes Lob von den Trainer an die gezeigte Leistung der ganzen Mannschaft. 

SV 90: Hallscheidt - Woiterski, Maeth, Dethloff, Richter, Burchett, Dummer; Weiß, Sobolewski, Gaida, Porath
Tore: 0:1 Burchett (9.), 0:2 Porath (10.), 0:3 Weiss (11.), 0:4 Porath (13.), 0:5 Burchett (19.), 0:6 Porath (30.), 0:7 Maeth (30.), 0:8 Porath (36.), 1:8 (40.), 2:8 (44.), 3:8 (46.), 4:8 (50.)