Spielbericht

Güstrower SC 09 II - SV Teterow 90 4 : 2

14.10.2017 10:00

In der Anfangsphase der ersten Halbzeit spielten die Teterower Nachwuchskicker richtig stark auf und konnten so durch zwei sehenswerte Tore mit 2:0 in Führung gehen. Je länger die Partie aber dauerte desto besser kam aber der Gegner ins Spiel. So hieß es zur Pause bereits 2:2. Nach dem Seitenwechsel verließen bei den Gästen aus Teterow die zudem ohne Wechsler auskommen mussten langsam aber sicher die Kräfte. Somit gab es schließlich trotz einer klaren Leistungssteigerung gegenüber dem Pastowspiel eine weitere Niederlage. 

SV 90: Jörs - Bargholz, Schütt, Lu. Rösler, Densdorf, O. Johannson, Hähnlein, Utke, J. Möller, J. Ph. Johannson, N. Gnefkow
Tore: 0:1 J. Ph. Johannson (7.), 0:2 Utke (21.), 1:2 (32.), 2:2 (34.), 3:2 (52.), 4:2 (70.)