Spielbericht

SG Lohmen / Krakow am See - SV Teterow 90 1 : 9

11.11.2017 11:00

Das letzte Auswärtsspiel der Hinserie wurde in Lohmen ausgetragen. Die Mannschaft begann sofort den Gastgeber unter Druck zu setzen und ihn dadurch zu Fehlern zu zwingen. Das wurde mit einem Volleytor aus 10m auch recht früh in der Partie belohnt. Mit teils sehr ansehnlichen Passstafette und wenigen Einzellleistungen erspielten sie sich immer wieder Großchancen, welche auch clever verwertet wurden. Das Team stand über sechzig Minuten sehr diszipliniert auf dem Feld und haben sich den Sieg auch in dieser Höhe verdient. Für die sehr gute Mannschaftsleistung ein großes Lob vom gesamten Trainerteam!!! Schnelle Genesung an alle die nicht dabei sein konnten!

Ein Dank auch an die mitgereisten Eltern, die das Team immer kräftig unterstützen!�

SV 90: Fischer - Schmidt, O. Krüger, Lachmann, Rehbein, Süßmuth, E. Bochin, Müller: Malte Ketel, E. Lübbe 
Tore: 0:1 Bochin (6.), 0:2 Müller (12.), 0:3 Süßmuth (27.), 0:4 Müller (29.), 0:5 Rehbein (34.),1:5 (42.), 1:6 (47., Eigentor), 1:7 Müller (49.), 1:8, 1:9 Rehbein (50., 54.)