Spielbericht

SV Hafen Rostock - SV Teterow 90 4 : 1

11.11.2017 11:00

Trotz der am Ende noch relativ klaren Niederlage boten die Teterower Nachwuchskicker beim haushohen Favoriten eine ganz starke Vorstellung. Man war lange Zeit gleichwertig und hätte bei besserer Chancenverwertung sogar für eine faustdicke Überraschung sorgen können. Deswegen sollten die kleinen Bergringstädter nicht die Köpfe hängen lassen, sondern stolz auf ihrer Leistung sein und darauf auf den kommenden Spielen aufbauen!

SV 90: Kaussow - Malte Ketel, Voigt, Hägert, T. Kitta, J. Gnefkow, Kurth; L. Edelhäuser, Huwald
Tore: 1:0 (10.), 2:0 (22.), 2:1 Hägert (29.), 3:1 (33.), 4:1 (37.)