Spielbericht

SV Teterow 90 - FSV Kritzmow  0 : 2

11.11.2017 11:00

Auch gegen bis dato sieglosen Tabellennachbarn reichte es für die Teterower Nachwuchskicker nicht zum erhofften ersten Saisonerfolg. Es fehlte von Beginn an jegliche Durchschlagskraft im Offensivspiel und auch in der Defensive zeigte man sich ziemlich anfällig. Auch im kämpferischen Bereich ließen die jungen Bergringstädter leider viele Wünsche offen. 

SV 90: M. Ruge - Radloff, J. Miekley, Ziesmer, Düsing, N. Feldmann, Ott (56., Lemke), Boss, Pahl, Zoch (63., Gaedeke), J. Gütschow, Rohn 
Tore: 0:1 (5.), 0:2 (34.)