Spielbericht

SG R/O Thelkow - SV Teterow 90 2 : 6

20.06.2008 18.30

Durch diesen klaren Erfolg konnten die Teterower, bei denen sich das Mitwirken des "endlich" 32 Jahre alten Robert Emmler überaus positiv bemerkbar machte, ihre Tabellensituation etwas verbessern. Da auch Henning Wolter seinen Torriecher bewies, siegten die in allen Belangen überlegenen Bergringstädter verdient, hätten jedoch bei einer besseren Chancenverwertung noch höher gewinnen können.

Teterow spielte mit Brusch, Klasen, Rösler, H. Brigmann, Steffen, St. Fanter, Emmler, Breitfeld, Brüsewitz, Ostruschnjak (14.´ Fitzner), Wolter (61.´ Gugat).

  • 0:1 Ostruschnjak 9.´ (11m)
  • 0:2 Emmler 17.´
  • 1:2 25.´ (11m)
  • 1:3 Emmler 42.´
  • 2:3 44.´
  • 2:4 Wolter 49.´
  • 2:5 Wolter 54.´
  • 2:6 Wolter 57.´