Spielbericht

TSV Einheit 1863 Tessin - SV Teterow 90 0 : 2

16.10.2016 10:00

Zu ihrem 5. Punktspiel mussten die kleinen Teterower in Tessin antreten. Von Anfang an waren die Bergringstädter spielbestimmend. Man hätte (vielleicht sogar müssen) in der ersten Halbzeit 4:0 führen können. Aber man hatte oft ein wenig zu lange vor dem Tor überlegt. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. 
In der 2 Halbzeit spielten die Teterower mit mehr Körpereinsatz und damit kam der Gegner überhaupt nicht mit klar. Kurz nach Wiederbeginn spielten die Teterower dann einen schönen Angriff und F. Kurth stand richtig und drückte den Ball über die Linie. Das 2:0 fiel nach einer Ecke durch ein Eigentor durch die Tessiner. 
Wiederum ein riesengroßes Lob vom Trainer an alle Spieler!

SV 90: Kaussow - L. Edelhäuser, Voigt, Klinder, Beulitz, Kurth, T. Kitta; B. Kitta, E. Mutschler, Z. Mutschler, M. Edelhäuser 

Tore: 0:1 Kurth (21.), 0:2 (32., Eigentor)