Spielbericht

SV Teterow 90 - FSV Nordost Rostock 6 : 1

05.11.2016 09:00

Gegen die Ostseestädter hofften die Trainer auf einen Punktgewinn. Was nach vier Minuten auch gut begann, geriet nur drei Minuten später durch einen Elfmeter wieder ins Wanken da die Gastgeber doch sehr nervös agierten. 
Man ließ sich vom Gegner der eigentlich keine gute Tormöglichkeit mehr hatte "einlullen". So ging es mit einem 1:1 in die Pause.Dann in der zweiten Hälfte legten die Teterower einen Gang zu und man kam zu mehr Tormöglichkeiten. Dank eines super spielenden Marlon Utke (unser neuer Kapitän) und Yan-Philip Johannson (sein Stellvertreter) gewannen die Teterower am Ende doch noch klar mit 6:1.
Natürlich haben sich auch alle anderen Spieler das Lob der Trainer verdient.

SV 90: Jörs (36. M. Ruge) - Bargholz, Densdorf (50. Lu. Rösler), Düsing, Bley, O. M. Johannson (60. Ziesmer), Sudbrock, N. Gnefkow, Rohn (52. Feldmann), Marlon Utke, Y. Ph. Johannson

Tore: 0:1 Y. Ph. Johannson (4.), 1:1 (7., 11m), 2:1 Y. Ph. Johannson (42.), 3:1 N. Gnefkow (44.), 4:1 Marlon Utke (50.), 5:1 Y. Ph. Johannson (58.), 6:1 Marlon Utke (68.)