Spielbericht

FSV Nordost Rostock - SV Teterow 90 3 : 2

06.11.2016 12:00

Ein sehr schönes Fußballspiel lieferten die D-Junioren des SV Teterow 90 bei dem Gastspiel in Rostock ab. Von Anpfiff bis Schlußpfiff ein von beiden Mannschaften schnelles und ansehnliches Auftreten. 
Zwar gingen die Rostocker nach einem Abspielfehler gleich in der 1. Minute in Führung, doch diesmal störte die Teterower das nicht. Im Gegenteil, in der zweiten Halbzeit konnte man das Spiel sogar kurzzeitig drehen. Erst durch einen fragwürdigen Strafstoß und ein weiteres spätes Gegentor gerieten die Teterower doch noch auf die Verliererstrasse. Auch wurden in der Schlußphase zu viele gute Gelegenheiten liegen gelassen.
Trotz der knappen Niederlage ein dickes Kompliment für die gezeigte Leistung an das Team!

SV 90: Hahnfeld - Radloff, Lemke, J. Miekley, O. Gaedeke, Boss, Bochin, Zoch; Obgartel, Rehbein

Tore: 1:0 (1.), 1:1 Boss (38.), 1:2 Zoch (43.), 2:2 (48., 9m), 3:2 (55.)