Spielbericht

SV Teterow 90 - FC Rot-Weiß Wolgast 0 : 2

18.03.2017 10:00

Bei widrigen äußeren Bedingungen mussten die Teterower eine etwas unnötige Niederlage hinnehmen. Vor allem in der ersten Hälfte hätte man bei etwas mehr Glück im Abschluss einen Torerfolg erzielen können. Stattdessen kassierten die Gastgeber nach 66 Minuten ein überflüssiges Gegentor was am Ende die Niederlage einleitete.

SV 90:  Brusch - Lüdtke, S. Langer (53., Lajn), L. O. Neumann, M. Langer, M. Krüger (46., Asmus), Mv. Utke, Mo. Brigmann, Leonhardt, Hückstädt, Mache
Tore: 0:1 (66.), 0:2 (90.)