Spielbericht

Bölkower SV - SV Teterow 90 5 : 0

01.04.2017 10:00

Über die erste Hälfte braucht man nicht zu reden. Die kleinen Bergringstädter kamen überhaupt nicht ins Spiel. Sie agierten verschlafen, sowie unkonzentriert und lagen so schnell 0:4 zurück. Nach der Halbzeitpause änderte sich aber das Bild. Jetzt zeigten die Teterower das sie auch Fußball spielen können. Allerdings sollte es zu einem Torerfolg nicht mehr reichen.

SV 90: Kaussow - L. Edelhäuser, Voigt, Marvin Ketel, Beulitz, Huwald, T. Kitta; M. Edelhäuser, Kurth, Jäckel 
Tore: 1:0 (5.), 2:0 (10.), 3:0 (12.), 4:0 (14.), 5:0 (40.)