Spielbericht

SV Teterow 90 - SG Wokern / Lalendorf  6 : 2

10.09.2017 09:00

Die neuformierte Teterower Mannschaft fand zunächst schwer ins Spiel, konnten sich aber dann doch behaupten und mit einer verdienten 3:0 Führung in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte ließ man den Gegner etwas mehr Raum, was zurecht mit zwei Gegentreffern bestraft wurde. Trotzdem geriet der Erfolg nicht mehr in Gefahr und so konnte am Ende ein souveräner Erfolg eingefahren werden. 

SV 90: Hallscheidt - Woiterski, Maeth, Dethloff, Beulitz, Burchett, Dummer; Weiß, Sobolewski 
Tore: 1:0 Burchett (21.), 2:0, 3:0 Dummer (22., 25.), 4:0 Burchett (29.), 5:0 Sobolewski (32.), 5:1 (35.), 6:1 Beulitz (44.), 6:2 (46.)