Spielbericht

Gnoiener SV - SV Teterow 90 0 : 9

05.11.2017 09:00

Nach zwei sieglosen Spielen konnten die E2-Junioren des SV Teterow 90 einen hochverdienten Sieg in Gnoien einfahren. Der Anfang war sehr vielversprechend, bis zur verdienten 3:0 Führung gelang einfach alles. Doppelpässe und gewonnene Zweikämpfe wurden erfolgreich bestritten . Leider ließ dieses schnell nach und jeder wollte wieder seinen eigenen Kopf durchsetzen, anstatt weiter mannschaftsdienlich zu spielen. Nach ein paar Einwechslungen wie zum Beispiel von E. Beulitz (der heute seine beste Saisonleistung zeigte) wurde wieder besser kombiniert und auch zahlreiche Torchancen herausgespielt. So gab es am Ende doch einen in dieser Höhe verdienten Sieg, aber es warten noch höhere Aufgaben auf die kleinen Teterower. 

SV 90: Hallscheidt - Woiterski, Maeth, Dethloff, J. Burchett, Dummer; Weiß, Sobolewski, Porath, Beulitz 
Tore: 0:1 Porath (2.), 0:2 Weiss (4.), 0:3 Burchett (5.), 0:4 Burchett (21.), 0:5 Porath (28.), 0:6 Porath (29.), 0:7 Weiss (31.), 0:8 Beulitz(38.), 0:9 Beulitz (42.)